Bhutan Travel

Der Spezialist für Bhutan

Wie spät ist es in ...

Können wir helfen?

Wir sind jederzeit für Sie da, wenn Sie Fragen haben. Rufen Sie uns an:

+49 8761 727915

 

Sie möchten gerne eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie noch heute einen Termin in unserem Büro. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Notfall-Hotline

+49 171 6582035

News

Kennen Sie unseren YouTube Kanal schon?

Wir stellen laufend neue Beiträge über Hotels, Ausflüge und andere interessante Infos über Bhutan dort ein.

 

Abbonieren Sie unseren Bhutan Travel YouTube Kanal gleich hier:

 

Zuletzt online gestellt:  30.03.3017 Festivalkalender 2018

Newsletter Anmeldung

Gerne informieren wir Sie über unsere Neuigkeiten und Sonderangebote. Melden Sie sich am besten gleich zu unserem Newsletter an!
 
 
Anmelden Abmelden

Politik & Wirtschaft

 

Ländername: Königreich Bhutan (The Kingdom of Bhutan); in Landessprache: Druk Yul = Drachenreich

Größe des Landes: 38.394 qkm

Hauptstadt: Thimphu, ca. 104.000 Einwohner

Bevölkerung: rund 745.000 Einwohner; drei Hauptgruppen: Ngalung oder Drukpas (Bergvolk tibetischer Abstammung), Sharchhops (ursprüngliche Bewohner Bhutans, im Osten des Landes), Lhotshampas (nepalesischstämmige Bevölkerung, vor allem im Süden des Landes)

Landessprachen: Die Amtssprache Bhutans ist Dzongkha, viele weitere regionale Sprachen und Dialekte, Englisch ist Unterrichtssprache

Religionen: Staatsreligion ist lamaistischer tantrischer Buddhismus (Mahajana-Buddhismus der "Rotmützensekte"), daneben auch vereinzelt Hinduismus, vor allem im Süden

Nationalfeiertage: 17. Dezember (Tag der Krönung des ersten Königs von Bhutan, der "Druk Gyalpo" am 17.12.1907)

Regierungsform: konstitutionelle Monarchie

Staatsoberhaupt: 5. König (Druk Gyalpo) Jigme Khesar Namgyel Wangchuk, geb. 1980 (seit 2006, gekrönt am 06.11.2008); Dynastie der Wangchuk seit 1907

Regierungschef: Tshering Tobgay

Außenminister: Rinzin Dorji

Parlament (zwei Kammer-System): Nationalrat (Oberhaus): 25 Mitglieder, davon 20 direkt gewählt und fünf vom König ernannt  Nationalversammlung (Unterhaus): 47 direkt gewählte Volksvertreter (Mehrheitswahlrecht) Legislaturperiode: 5 Jahre

Parteien: People’s Democratic Party (PDP, Volksdemokratische Partei), 32 Sitze im Unterhaus, Druk Phuensum Tshogpa (DPT, Friedens- und Wohlstandspartei), 15 Sitze im Unterhaus

Verwaltungsstruktur: 20 Verwaltungsdistrikte, genannt Dzongkhags

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen (Auswahl): Colombo Plan (seit 1962), Vereinte Nationen (1971) und div. Unterorganisationen, Bewegung der Blockfreien Staaten (1973), Internationaler Währungsfonds (1981), Weltbank (1981), Südasiatische Regionalorganisation SAARC (1985)

Wichtigste Medien: Radio: Bhutan Broadcasting Service, Kuzu FM Station (beide staatlich); Printmedien: Kuensel (staatlich), Bhutan Times, Bhutan Observer online, The Bhutanese, Bhutan Today, Business Bhutan, Druk Neytshul, Druk Trowa, Druk Yoedzer, Gyalchi Sarshog, The Journalist

Bruttoinlandsprodukt: rund 1,49 Mrd. EUR (2013)

Pro-Kopf-BIP: rund 2.043 EUR (2013)

Währung: 1 Ngultrum (NU) = 100 Chetrums (Ch); 1 EUR = NU 70 (März 2015), nähere Infos zur Währung in Bhutan finden Sie hier

 

Alle Informationen hierzu finden Sie auf der Webseite des Auswärtigen Amtes. Stand April 2015