Bhutan Travel

Der Spezialist für Bhutan

Wie spät ist es in ...

Können wir helfen?

Wir sind jederzeit für Sie da, wenn Sie Fragen haben. Rufen Sie uns an:

+49 8761 727915

 

Sie möchten gerne eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie noch heute einen Termin in unserem Büro. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Notfall-Hotline

+49 171 6582035

News

Kennen Sie unseren YouTube Kanal schon?

Wir stellen laufend neue Beiträge über Hotels, Ausflüge und andere interessante Infos über Bhutan dort ein.

 

Abbonieren Sie unseren Bhutan Travel YouTube Kanal gleich hier:

 

Zuletzt online gestellt:  22.06.2017 Druk Hotel Phuntsolling

Newsletter Anmeldung

Gerne informieren wir Sie über unsere Neuigkeiten und Sonderangebote. Melden Sie sich am besten gleich zu unserem Newsletter an!
 
 
Anmelden Abmelden

Die Monarchie

 

Das Königreich Bhutan besitzt im Vergleich zu anderen Königshäusern eine sehr junge Monarchie, die es erst seit 1907 besteht. Es gab in Bhutan bis jetzt 5 Könige. Das amtierende Königspaar ist in Bhutan sehr beliebt.

5.Knig Jigme Khesar Namgyel Wangchuck und seine Frau Jetsun Pema web

S. M. der 5. König Jigme Khesar Namgyel Wanchuck und seine Ehefrau Jetsun Pema. Das Hochzeitsfoto zeigt das königliche Paar in traditioneller Tracht.

 Für eine große Ansicht bitte das Bild anklicken!

1.König

Gongsa Ugyen Wangchuck

Der erste König von Bhutan erblickte im Jahre 1862 im Wangduechoeling Palast in Bumthang/Jakar das licht der Welt. Er war der Sohn des damaligen amtierenden Penlop in Trongsa (Gouverneur), Jigme Namgyal und seiner Frau Ashi Choki. Seine Vorfahren gehörten zu den meist angesehensten und respektiertesten Familien in Bhutan. Sein Vater stammte aus der adligen Familie Dungkar Chojie, Nachfahren von Pema Lingpa. Am 17.12.1907 wurden die verschiedenen Regionen in Bhutan zu einem Königreich zusammen gefasst. Nach dem Tod seines Vaters wurde Gongsa Ugyen Wangchuck in Trongsa einstimmig zum 1. Druk Gyalpo (Drachenkönig) gewählt. Seitdem ist dieser Tag Nationalfeiertag in Bhutan. Er starb im Jahre 1962. 

Regierungszeit: 1907 - 1927

1.Knig Gongsa Ugyen Wangchuck web

Für eine große Ansicht bitte das Bild anklicken!

2.König

Jigme Wangchuck

Jigme Wangchuck wurde 1905 geboren und ist der Sohn von König Gongsa Ugyen Wangchuck und seiner zweiten Ehefrau Ashi Tsundue Lhamo. Er wurde bereits 1923 im Alter von 18 Jahre zum Penlop von Trongsa (Gouverneur) ernannt. Er heiratete die Geschwister Asi Phuntsho Choden und Ashi Pema Dechen, zwei adelige Töchter. Am 14.03.1927 nach dem Tod seines Vaters rückte er als Thronfolger nach, weil seine drei älteren Brüder aus erster Ehe früh im Kindalter starben. Die Königskörnung erfolge im wunderschönen Punakha Dzong.

Regierungzeit: 1927 - 1952

2.Knig Jigme Wangchuck web

Für eine große Ansicht bitte das Bild anklicken!

3.König

Jigme Dorje Wangchuck

Der Vater des modernen Bhutan ist der 3. König. Geboren wurde er am 02.05.1928 in Trongsa. Da er bereits als Kind viel mit seinem Vater auf Regierungsreisen in Indien unterwegs war und sogar nach England und Indien in die Schule ging, lernte er von dem wirtschaftlichen und industriellen Leben des Westens sehr viel, was ihm später als König zugute kam. Nach dem Tod seines Vaters wurde er 1952 der 3. König von Bhutan. Mit Hilfe seiner vielen Erfahrungen aus den Auslandsaufenthalten, führte er Bhutan in ein modernes Zeitalter.

Regierungszeit: 1952 - 1974

3.Knig Jigme Dorji Wangchuck web

Für eine große Ansicht bitte das Bild anklicken!

4.König

Jigme Singye Wangchuck

Jigme Singye Wangchuck erblickte am 11.11.1955 im Dechenchholing Palast in Thimphu das Licht der Welt. Sein Vater verstarb unerwartet 1972 auf einer Kenia Reise, als der junke Jigme erst 17 Jahre alt war. Mit nur 19 Jahren bestiegt er dann am 02.07.1974 den Thron von Bhutan als 4. Druk Gyalpo (Drachenkönig) und war damals der jüngste Monarch auf der ganzen Welt. Er setzte sich sehr für das Wohl seiner Bevölkerung ein und eröffnete Bhutan den Weg in die Modernisierung. Unter ihm wurde das Land geöffnet, die Infrastruktur erweitert und u.a. auch das Stromnetz in Bhutan ausgebaut. Jigme Singye Wanchuck heiratete vier Schwestern gleichzeitig und hatte mit Ihnen viele Kinder. Der amtierende 5. König stammte aus seiner Ehe mit der Königinmutter Ashi Tshering Yangdon. Dieses Jahr feiert der Königsvater seinen 60. Geburtstag.

Regierungszeit: 1974 - 2008

4.Knig Jigme Singye Wangchuck web

Für eine große Ansicht bitte das Bild anklicken!

 5.König

Jigme Khesar Namgyel Wangchuck

Der "König der Herzen" ist in Bhutan beliebt und wird sehr geschätzt. Der gutaussehende junge König bestieg am 02.11.2008 den Thron mit 28 Jahren. Er besuchte die besten Schulen des Landes, studierte in Indien und sogar an der Oxford Universität in London. Er versucht das bekannte "Gross National Happiness" Konzept im Land umzusetzen. Durch ihn gab es 2008 die ersten demokratischen Wahlen in Bhutan. Durch die Hochzeit mit der jungen bildhübschen Pilotentochter Jetsum Pema, sind die beiden das Traumpaar schlechthin. Sie angagieren sich sehr für das Wohl der Bevölkerung und reisen viel im Land herum, um auch die Menschen in den entlegensten Dörfern zu erreichen. Er machte es allerings anders als seine Vorfahren und wählte Jesum Pema als seine allereinzige Ehefrau für immer und ewig.

Regierungszeit: seit 2008

5.Knig Jigme Khesar Namgyel Wangchuck web

Für eine große Ansicht bitte das Bild anklicken!