Bhutan Travel

Der Spezialist für Bhutan

Wie spät ist es in ...

Können wir helfen?

Wir sind jederzeit für Sie da, wenn Sie Fragen haben. Rufen Sie uns an:

+49 8761 727915

 

Sie möchten gerne eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie noch heute einen Termin in unserem Büro. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Notfall-Hotline

+49 171 6582035

News

Kennen Sie unseren YouTube Kanal schon?

Wir stellen laufend neue Beiträge über Hotels, Ausflüge und andere interessante Infos über Bhutan dort ein.

 

Abbonieren Sie unseren Bhutan Travel YouTube Kanal gleich hier:

 

Zuletzt online gestellt:  30.03.3017 Festivalkalender 2018

Newsletter Anmeldung

Gerne informieren wir Sie über unsere Neuigkeiten und Sonderangebote. Melden Sie sich am besten gleich zu unserem Newsletter an!
 
 
Anmelden Abmelden

Der Chelela-Pass (3988 m)

 

Bilder

02 Blumen auf der Passhhe 2

Blumen auf der Passhöhe

03 Das Militr stellt neue Fahen auf 1

Soldaten beim Gebetsfahnen aufstellen

06 Das Militr stellt neue Fahen auf 4

Soldaten bei der Arbeit

09 eine riesige Flche von Fahnen gibt es auf dem Pass

Viele Fahnen auf der Passhöhe

10 Funkmasten auf der Passhhe des Cheleyla

Funkmasten auf dem Chelela-Pass

11 Gebetsfahnen und Fahen fr die Gestorbenen auf der Passhhe

Gebetsfahnen und Fahnen für die Verstorbenen

12 Handarbeiten auf der Passhhe

Handarbeiten auf der Passhöhe

21 Picknickpunkt auf dem Cheleyla Pass

Pausenpunkt auf der Passhöhe

23 Die Sicht auf dem Chelela Pass

Die Sicht auf dem Chelela-Pass

25 Ein Jack auf dem Chelela Pass

Ein Yak auf der Passhöhe

17 Heinrich Heinz und Herbert Neuamier auf dem Cheleyla Pass 3988 m 2

Fotograf Herbert Neumeier und Bhutanspezialist Heinrich Heinz auf der Passhöhe

18 Bhutan-Spezialistin Susanne Huber auf der Chelela Passhhe

Bhutanspezialistin Susanne Huber auf der Chelela Passhöhe

Zur Bildergalerie geht´s hier

 

Beschreibung

Der Chelela-Pass kann als Halbtagesausflug Vormittags oder auch Nachmittags unternommen werden. Als Ganztagesausflug mit Wanderung zum Nonnenkloster bzw. als Rundfahrt über Ha. Der Chelela-Pass oder oft auch "Cheleyla" geannnt, ist die höchst befahrene Passstraße in Bhutan. Die Passhöhe befindet sich auf 3988 m. Sie fahren von Paro aus ca. 47 km bis zur Passhöhe. Man braucht ca. 1,5 Std. auf der größtenteils renovierten Straße. Auf der Passhöhe angekommen, werden Sie von einem Meer aus Gebetsfahnen und einen kleinen Pausenplatz erwartet. Von hier aus gehen Sie in ca. 10 Min. zu einem Aussichtsplatz der sich über 4000 m befindet. Bei gutem Wetter haben Sie hier eine herrliche Sicht auf die Himalyaberge. Von der Passhöhe aus können Sie weiter ins Ha-Tal fahren und über Chuzom zurück nach Paro. Dann haben Sie die einzige Rundfahrtmöglichkeit Bhutans genutzt. Oder Sie unternehmen von der Passhöhe aus eine 3-stündige Wanderung hinunter zu einem Nonnenkloster Keeli Gonpa, welches ähnlich wie das Tigernest in 3000 m Höhe am Felsen klebt. Nach dem Besuch des Kloster gehen Sie noch ca. 40 Min. talabwärts zur Hauptstraße, wo Sie Ihr Fahrer bereits erwartet. Sie können natürlich auch auf den selben Wege wie Sie gekommen sind zurück nach Paro fahren.

 

Kurzvideo

Ich habe für Sie den Ausflug zum Chelela-Pass persönlich unternommen und einen kurzen Videobeitrag erstellt.