Bhutan Travel

Der Spezialist für Bhutan

Wie spät ist es in ...

Können wir helfen?

Wir sind jederzeit für Sie da, wenn Sie Fragen haben. Rufen Sie uns an:

+49 8761 727915

 

Sie möchten gerne eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie noch heute einen Termin in unserem Büro. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Notfall-Hotline

+49 171 6582035

News

Kennen Sie unseren YouTube Kanal schon?

Wir stellen laufend neue Beiträge über Hotels, Ausflüge und andere interessante Infos über Bhutan dort ein.

 

Abbonieren Sie unseren Bhutan Travel YouTube Kanal gleich hier:

 

Zuletzt online gestellt:  22.06.17 Hotel Druk Phuentsholing  01.07.17 Das Ha-Tal

Newsletter Anmeldung

Gerne informieren wir Sie über unsere Neuigkeiten und Sonderangebote. Melden Sie sich am besten gleich zu unserem Newsletter an!
 
 
Anmelden Abmelden

Geld, Währung & Devisen

 

Geld

Egal ob Sie individuell oder eine Gruppenreise gebucht haben, Sie reisen in Bhutan immer "All Inclusive". Alle Transfers, die Ausflüge, alle Mahlzeiten, alle Übernachtungen sogar Mineralwasser zu den Mahlzeiten und während der Fahrt ist für Sie im Reisepreis enthalten. Daher benötigen Sie eigentlich vor Ort kaum noch Geld. Da es im Land nur wenige Bankautomaten gibt, mit denen man mit der Maestro Card oder den gängigen Kreditkarten Geld abheben kann, empfehlen wir gleich bei Ankunft am Flughafen in Paro etwas Geld zu wechseln. Sollten Sie unterwegs doch einmal Geld wechseln wollen, sagen Sie es unseren Guide. Er ist Ihnen gerne behilflich.

Sie benötigen Bargeld in Bhutan nur für Ihre persönlichen Ausgaben, wie z.B. Souvenirs, Getränke, Telefonate, Internet, sonstige Getränke während des Aufenthalts in Bhutan, etc. und für das Trinkgeld für Ihren Guide und Fahrer. für einen Aufenthalt von 8 Tagen in Bhutan empfehlen wir ca. 200-300 US Dollar pro Person (exklusive Trinkgelder) mitzunehmen. Die übrigen US Dollar kann man dann bequem zu Hause wieder in Euro umtauschen oder für eine andere Reise aufheben.

Mittlerweile werden alle gängigen Währungen wie US Dollar, Euro, Schweizer Franken, Yen, Pfund Sterling, etc. angenommen. Wir empfehlen aber nach wie vor den Umtausch von US Dollar, da diese am leichtesten vor Ort akzeptiert und gewechselt werden können. Die Umwechslung von Euroscheinen ist zwar möglich, momentan nur in Paro und Thimphu möglich, aber nicht immer zu 100% gewährleistet! Die Mitnahme von 100 US Dollar Scheinen ist auch zu empfehlen, denn damit bekommen Sie sogar einen besseren Umtauschkurs für die Ngultrum.

 

Währung

Seit der Währungsreform 1974 ist der Ngultrum (BTN) die offizielle Währung des Königreiches Bhutan. Der Ngultrum ist mit der indischen Rupie gekoppelt im Verhältnis 1:1. Die indische Rupie ist genauso gesetzliches Zahlungsmittel wie der Ngultrum in Bhutan. Das Bezahlen mit indischen Rupien empfiehlt sich aber nur bei der Einreise aus Indien. 500 und 1000 Rupie Scheine werden in Bhutan nicht angenommen.

100 Chertum sind 1 Ngultrum

Es gibt Münzen mit 5, 10, 20, 25, und 50 Chertum und 1, 5, 10, 20, 50, 100, 500 und 1000 Ngultrum. Alle Scheine haben unterschiedliche Farben und Größen. Man bekommt aber hauptsächlich nur Scheine als Wechselgeld zurück, Münzen sind rar im Umlauf. Die Inflationsrate ist 5,5%.

Weitergehende Infos: http://en.wikipedia.org/wiki/Bhutanese_ngultrum

Wechselkurse (Stand 13.02.2016): 1 EUR = 77 BTN / 100 BTN = 1,29 EUR / 1 USD = 68 BTN / 100 BTN = 1,46 USD

 

Devisen

Kreditkarten

Die Kreditkarte setzt sich auch in Bhutan immer mehr durch. Allerdings ist die Kommission sehr hoch und nicht überall gibt es Bankautomaten im Land, wo man einwandfrei mit Visa oder Mastercard Geld abheben kann. Nur zu oft sind die Automaten mit zu wenig Bargeld gefüllt, und schnell leer. Öfters passiert es auch mal, dass das bhutansche Banksystem mit unseren Kreditkarten nicht kompatibel ist, und Sie dann kein Bargeld über die Automaten beziehen können. Deshalb empfehlen wir immer, genügend Bargeld (am besten US Dollar) mit sich zu führen. Viele Hotels in Bhutan (die Komfort- und Luxushotels auf jeden Fall) akzeptieen als Zahlungsmittel auch schon Kreditkarten.

Traveller Cheques

Reiseschecks der bekannten Unternehmen wie American Express etc. werden angenommen. Einlösen kann man Sie am Flughafen bei Wechselstuben oder in Banken. Für die Einwechslung wird ebenfalls eine Kommission berechnet. Ihr Guide ist Ihnen bei der Einlösung gerne behilflich.